Dieses Dokument steht unter einer CreativeCommons Lizenz by-nc-nd/2.0/de
Titel: Anwendung poröser Adsorbentien in der Biokatalyse
Sonstige Titel: Application of porous adsorbents in biotechnology
Sprache: Deutsch
Autor/Autorin: Bubenheim, Paul
Schlagwörter: Layer-by-Layer Technik;Enzyme immobilization;Product remova;Layer-by-Layer technique
Erscheinungsdatum: 2012
Zusammenfassung (deutsch): Enzyme der Klasse "Alkoholdehydrogenasen" wurden adsorptiv und kovalent auf oberflächenmodifizierten Trägern (modifiziert durch die Layer-by-Layer Technik, z.B. mittels Polyethylenimin) immobilisiert. Das immobilisierte Enzym wurde in einem Rohrreaktor zur Produktion kurzkettiger Alkohole (2,5-Hexandiol) eingesetzt. Das Reaktionsprodukt wurde in einem Folgeschritt selektiv auf einer Festphase aus Aluminiumoxiden oder Alumosilikaten gebunden und in hoher Reinheit von dieser isoliert.
Zusammenfassung (englisch): Alcohol dehydrogenases have been immobilized adsorptivly and covalently on surface modified particles (modified through the layer-by-layer technique,e.g. polyethylene imine). The immobilized enzymes have been subsequently applied in a plug-flow reactor to produce short chain alcohols (2,5-hexanediol). The reaction product was isolated through adsorption on a solid phase of alumina oxide and alumina silicate and was obtained in high purity.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/1086
URN: urn:nbn:de:gbv:830-tubdok-11818
DOI: 10.15480/882.1084
Institut: Technische Biokatalyse V-6
Technical Biocatalysis V-6 (Technical Biochemistry/Biocatalysis)
Studienbereich: Verfahrenstechnik
Dokumenttyp: Dissertation
Hauptberichter: Liese, Andreas
Gradverleihende Einrichtung: Technische Universität Hamburg
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
201211_Phd_PBubenheim.pdf3,89 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen

Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons