Titel: Fluid-Struktur-Wechselwirkung in der Energie-Finite-Elemente-Methode
Sprache: German
Autor/Autorin: Karger, Marius 
Schlagwörter: Energie;Akustik;EFEM;FEM;Schiffsakustik;Wärmeleitungsgleichung;Transmissionskoeffizienten;Leistungsdichte;Energiedichte
Erscheinungsdatum: 2017
Verlag: Shaker Verlag
Teil der Schriftenreihe: Schriftenreihe des Instituts für Modellierung und Berechnung der Technischen Universität Hamburg-Harburg 
Bandangabe: 26
Zusammenfassung (deutsch): Die Energie-Finite-Elemente-Methode EFEM ist eine statistische energetische Methode zur Simulation hochfrequenter vibroakustischer Schwingungen. In dieser Dissertation ist der Anwendungsbereich der EFEM um die Fluid-Struktur-Interaktion erweitert worden. Hierfür wurde die EFEM bezüglich komplexen schiffstypischen Strukturen validiert. Um die Auswirkung der Fluide auf die Struktur zu analysieren, wurden die Validierungsprozesse für leichte und schwere Fluide durchgeführt.
Zusammenfassung (englisch): The energy finite element method EFEM is used for modelling of high frequency dynamic behaviour of vibro-acoustic structures. The focus in this dissertation is to extend the applicability of the EFEM to more complex models including fluid-structure-interaction. Therefor the EFEM has been analyzed numerically and validated to complex structure used in the ship industry. These has been done for light and heavy fluids to analyze the effects onto the structure.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/1398
DOI: 10.15480/882.1395
ISBN: 978-3-8440-5235-0
Institut: Modellierung und Berechnung M-16 
Dokumenttyp: Dissertation
Hauptberichter: Estorff, Otto von 
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Publizierte Publikation Dr-Arbeit - 978-3-8440-5235-0.pdf8,99 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Seitenansichten

195
Letzte Woche
0
Letzten Monat
10
checked on 25.09.2018

Download(s)

127
checked on 25.09.2018

Google ScholarTM

Prüfe


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.