Titel: Die Rolle der Gemeinden bei der Umsetzung verkehrssparsamer Raum- und Siedlungsstrukturen
Sprache: Deutsch
Autor/Autorin: Gutsche, Jens-Martin
Schlagwörter: Raum- und Siedlungsstruktur;Verkehrssparsamkeit
Erscheinungsdatum: 2001
Zusammenfassung (deutsch): Die hier vorliegende Arbeit hat zum Ziel, einen Beitrag zum besseren Verständnis des Verhaltens eines der wichtigsten, häufig wenig beachteten Akteure bei der Umsetzung verkehrssparsamer Raumstrukturen zu leisten: der Gemeinden in den Restflächen, d.h. außerhalb der planerischen Schwerpunktsetzungen. Hintergrund einer detaillierteren Beschäftigung mit diesen Gemeinden ist die Erfahrung in verschiedenen deutschen Ballungsräumen, dass diese, z.B. in den Achsenzwischenräumen punkt-axialer Konzepte gelegenen Kommunen entgegen den planerischen Intentionen die insgesamt größten Wachstumsraten bezüglich der Einwohnerzahlen, in manchen Fällen auch bezüglich der Gewerbeansiedlung aufweisen. Die damit einhergehende Zersiedlung entspricht nicht den planerischen Zielvorstellungen, die eine verkehrssparsame
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/144
URN: urn:nbn:de:gbv:830-opus-2038
DOI: 10.15480/882.142
Institut: Verkehrsplanung und Logistik W-8
Transport Planning and Logistics W-8
Dokumenttyp: ResearchPaper
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
wp01_Gutsche.pdf3,39 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen
wp01_Gutsche.zip3,29 MBUnknownÖffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.