Titel: Erfassung ausgedehnter Objekte durch ein Automobil-Radar
Sonstige Titel: Extended target recognition using automotive radar sensors
Sprache: German
Autor/Autorin: Fölster, Florian 
Schlagwörter: Automobilradar, Fahrerassistenzsystem;automotive radar, extended target
Erscheinungsdatum: 2006
Zusammenfassung (deutsch): Diese Arbeit betrachtet die Existenz von Objekten mit einer Entfernungs- und Geschwindigkeits-ausdehnung beim Entwurf von Radaranwendungen für den Straßenverkehr und die sich daraus ergebenen technischen Chancen. Dazu wird die klassische Punktzielannahme mit dem Ziel erwei-tert, Fehlentscheidungen zu minimieren und gleichzeitig zusätzliche objektspezifische Informatio-nen, wie z.B. eine Schrittfrequenz bei Fußgängern oder die tangentiale Geschwindigkeit von Fahr-zeugen, zu bestimmen.
Zusammenfassung (englisch): In this thesis, range- and velocity-extended targets are analysed and considered to increase the performance of automotive radar systems. Based on the classical point-target model new signal-processing strategies are developed to avoid ghost targets and to gain additional object specific information. Examples for this additional information are the pedestrian’s step frequency and a lateral velocity component of cars.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/257
DOI: 10.15480/882.255
Institut: Nachrichtentechnik E-8 
Studienbereich: Elektrotechnik und Informationstechnik
Dokumenttyp: Dissertation
Hauptberichter: Rohling, Hermann 
Gradverleihende Einrichtung: Technische Universität Hamburg
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation.pdf5,52 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Seitenansichten

665
Letzte Woche
2
Letzten Monat
14
checked on 22.09.2018

Download(s)

2.697
checked on 22.09.2018

Google ScholarTM

Prüfe


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.