Titel: Numerische Optimierung von Implantaten zur Versorgung von Hernien
Sonstige Titel: Numerical optimization of implants for treatment of hernia repair
Sprache: Deutsch
Autor/Autorin: Gregor, Michael
Schlagwörter: Hernie, Narbenbruch, Netzoptimierung, weiche biologische Gewebe, Materialcharakterisierung;Hernia, burst abdomen, hernia mesh optimization, soft biological tissues, material characterization
Erscheinungsdatum: 2009
Zusammenfassung (deutsch): Hernien, Ausstülpungen von Bauchfell aus der Bauchhöhle, werden heutzutage häufig mit Kunststoffnetzen verstärkt. Trotzdem gibt es eine bedeutende Anzahl von Rezidivhernien und andere Komplikationen. Die Arbeit analysiert die Ursachen der Probleme und zeigt Möglichkeiten der Netzoptimierung auf. Weil Hernienreparationen die häufigsten Operationen beim Menschen sind, hat die Problemstellung herausragende wirtschaftliche Bedeutung.
Zusammenfassung (englisch): Hernias, protuberances of peritoneum out of the abdominal cavity, are often reinforced by polymeric meshes. None the less there are quite a few recurrences and other complications. The thesis analyses the causes of the problems and shows possibilities of mesh optimization. Because hernia repairs are the most frequently conducted surgeries, the problem is of great economical interest.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/709
URN: urn:nbn:de:gbv:830-tubdok-7922
DOI: 10.15480/882.707
Institut: Biomechanik M-3
Biomechanics M-3
Studienbereich: Maschinenbau
Dokumenttyp: Dissertation
Hauptberichter: Morlock, Michael
Gradverleihende Einrichtung: Technische Universität Hamburg
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
diss_mgr.pdf12,68 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.