Titel: Beschreibung des Programmsystems BUEF6G
Sprache: Deutsch
Autor/Autorin: Zhou, Yaozong
Erscheinungsdatum: 1988
Serie/Report Nr.: Schriftenreihe Schiffbau;485
Zusammenfassung (deutsch): Beschreibung des Programmsystems BUEF6G 1955 wurde erstmalig von Korvin-Kroukovsky eine Methode zur Berechnung der gekoppelten Tauch- und Stampfschwingungen eines Schiffes in längslaufenden regelmäßigen Wellen vorgestellt. In den darauffolgenden Jahren wurde diese Streifentheorie schnell entwickelt und durchgängig hydrodynamisch auf eine potentialtheoretische Grundlage gestellt. Zur Zeit wird die Streifenmethode als zweckmäßigstes Verfahren zur Berechnung der Bewegung und Belastung von Schiffen im Seegang angesehen. Die bisherigen Streifenmethoden sind ausnahmslos durch die Voraussetzung des Schiffes als schlanker Körper sowie die Annahme kleiner Schwingungsamplituden charakterisiert. Mittlerweile existieren mehr als 20 verschiedene Versionen, die sich auf Grund des Näherungscharakters der Streifentheorie in der unterschiedlichen Erfassung des Geschwindigkeits-einflusses einschließlich der Erfüllung gewisser Symmetriebedingungen für die Dämpfungskopplungskoeffizienten, aber auch in der Bestimmung der Form der Spantquerschnitte, der Erfassung der Diffraktionswirkungen und der Einführung verbesserter Ansätze bei der Rolldämpfung unterscheiden. Das im folgenden beschriebene Programmsystern ist eine Fortentwicklung des vorgestellten Verfahrens zur Bestimmung der Übertragungsfunktionen der Bewegungen eines schlanken, symmetrischen Schiffes mit beliebigem Beladungs-zustand in regelmäßigen Wellen aus beliebigen Richtungen.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/905
DOI: 10.15480/882.903
ISBN: 3-89220-485-3
Institut: Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit M-6
Ship Design and Ship Safety M-6
Dokumenttyp: Report (Bericht)
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Bericht_Nr.485_Z.Yaozong_Beschreibung_des_Programmsystems_BUEF6G.pdf4,58 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.