Titel: Flow investigations on the Hamburg Testcase Model in the wind tunnel
Sprache: Englisch
Autor/Autorin: Gietz, Uwe
Kux, Jürgen
Schlagwörter: Laser-Doppler-Velocimeter;Numerische Fluidmechanik
Erscheinungsdatum: 1995
Serie/Report Nr.: Schriftenreihe Schiffbau;550
Zusammenfassung (englisch): Flow investigations on the Hamburg Testcase Model in the wind tunnel Das Untersuchungsobjekt ist der "Hamburg Test Case", das Windkanalmodell einer realen Schiffsform (Containerschiff "Ville de Mercure"). Das Strömungsfeld in einem Quadranten des Modells wurde im Windkanal mit einem Dreikomponenten Laser-Doppler-Velocimeter bestimmt. Die Messungen erfolgten in mehreren Spantebenen. Eine Messebene liegt am Hauptspant, fünf im Heckbereich und eine weitere im fernen Nachstrom. Die Ausdehnung der Messpunktraster überdeckt etwa die Abmessungen des Hauptspants mit Ausnahme am Ort des Hauptspants selbst. Die Begrenzung nach innen wird durch die jeweilige Spantkontur vorgegeben bzw. durch die Symmetrieebene der Strömung. Die Auswertung der Messungen erlaubt die Darstellung des Vektorfeldes der mittleren Geschwindigkeit und einer Komponente des Reynoldstensors.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/984
DOI: 10.15480/882.982
ISBN: 3-89220-550-7
Institut: Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit M-6
Ship Design and Ship Safety M-6
Dokumenttyp: Report (Bericht)
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Bericht_Nr.550_U.GietzJ.Kux_Flow_Investigations_on_the_Hamburg_Testcase_Model_in_the_Wind_Tunnel.pdf1,96 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.